Kindermedientage 2019 am 29. und 30. Juni

Auch in diesem Jahr lädt der Medientreff zone! wieder zur spaßigen und kreativen Erkundung von und mit Medien ein. Am 29. und 30. Juni könnt ihr jeweils von 9 bis 17 Uhr in sechs verschiedenen Workshops aktiv werden: in Minecraft Welten bauen, eure eigenen Foto-Comics oder ein eigenes Spiel erstellen, einen eigenen Song schreiben, einen Brickfilm drehen oder Lego-Roboter programmieren! An Tag 1 war bereits am Vormittag jede Menge los, wie man sieht:

… nach der ersten Werkstatt-Phase gab es eine Stärkung, bevor es am Nachmittag in die Runde ging:

Bei der Präsentation am späten Nachmittag wurden alle Werkstatt-Ergebnisse vorgestellt. Bereits vorher trafen sich alle Teilnehmer*innen zum Gruppenfoto. Danach gab es Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme.

Noch nicht überzeugt? Dann schaut euch doch den Rückblick oder einige Bilder und Berichte aus den Werkstätten aus einer früheren Auflage der Kindermedientage an.

Auch für die Eltern war etwas dabei

Am Samstag, dem 29.06. von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr fand ein Elternnachmittag mit dem Thema „Medienwelten der Kinder“ statt. Hier konnten sich Eltern untereinander und mit pädagogischen Fachkräften austauschen, diskutieren und Fragen stellen. Im „Digitalen Kinderzimmer“ konnten sie sich über digitale Spielzeuge informieren.